Silberner Wald



Geografische lage


Geografische lage

„[…] Wenn man Kupferwald durchquert, sieht man fern das immerweiß/Ahnt man den silberwälder Rausch, spürt man ihren stolzen Reiz” (Mihai Eminescu).
Aus den Versen von Eminescu bekanntes Forstschutzgebiet gehört zur Gemeinde Agapia und liegt in der Nähe des Forstreviers Varatec, auf der Niederterrasse des Baches Topolita. Der 540 m hoch liegende Wald breitet sich auf mehr als zwei Hektare aus.
Das Schutzgebiet umfasst größtenteils über 100 Jahre alte Weißbirken, es gibt aber auch jüngere, zwanzig- bis funfzigjährige Bäume.



15 Juni


15 Juni

Wenn Sie hierheram Sommeranfang, am 15. Juni zu Besuch kommen, versäumen Sie nicht das ländliche Fest „Silberner Wald”, das 1977 begann. Einmalige Bilder können hier in der Herbst- und Winterzeit aufgenommen werden, wenn die Waldbirken das meisterhaft von Eminescu in seiner Dichtung Calin, Blätter aus einem Märchen beschriebene Kleid anziehen.

Umgebungskarte

Sie wissen nicht, Ihre Stadt ? Kein Problem , die Lösung ist nur einen Klick entfernt !

Karte anzeigen